Erster Ökumenischer Taizé-Gottesdienst

Wir feiern mit der Katholischen Pfarrei St. Benedikt den ersten ökumenischen Taizé-Gottesdienst

Auf dem Weg zu einer lebendigen Ökumene in Grefrath laden wir alle herzlich ein in eine ruhige Atmosphäre, um Bibeltexte zu hören, meditative Lieder zu singen und Gebete zusammen zu sprechen. Stille, Kerzen und Farben prägen wieder diesen besonderen Gottesdienst. Unseren Gedanken wollen wir wieder Raum geben und Gottes Gegenwart in uns erahnen. Zu unserer Freude wirkt der  „Junger Chor Aufbruch“ der Pfarrei St. Benedikt unter Leitung von J. Herrig wieder mit.

Wir freuen uns, Sie am 21.09.2018 um 18:15 U in der Evangl. Kirche Grefrath begrüßen zu dürfen.

Seien SIE wieder unser Gast!