Präsenzgottesdienste

Präsenzgottesdienste bleiben weiterhin abgesagt

Das Leitungsgremium unserer Evangelischen Kirchengemeinde Grefrath, das Presbyterium, hatte in seiner Sitzung am 15.12.2020 entschieden, dass ab sofort zunächst keine Präsenzgottesdienste in unserer Gemeinde mehr stattfinden. Die angekündigten Weihnachtsgottesdienste wurden nicht durchgeführt, der AfterYearGottesdienst ist auf unserer Webseite abrufbar gewesen und auch der Neujahrsgottesdienst musste entfallen.

Grund sind natürlich die immer noch hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus und die ansteigenden Todesfälle, die im Zusammenhang damit stehen und zu beklagen sind.

Das Presbyterium hatte eingehend darüber beraten und sich diesen Schritt nicht leicht gemacht, aber dann im Sinne der Vorsicht, Solidarität und Rücksichtnahme entschieden – in der Hoffnung, dass die Menschen in der Gemeinde diese Entscheidung gut mittragen können.

In der heutigen Presbyteriumssitzung werden die Presbyter mit der Pfarrerin überlegen, was für die Gemeinde geleistet werden kann, wer welche Online-Gottsdienste vorbereiten und halten kann und ob nochmals ein Versuch gestartet wird, Gottesdienste über Telefon zu hören.

Bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie gesund!